Link zur Startseite

Austin Powder GmbH, St. Lambrecht

Lagerbereich im Objekt 416

Bearb.: Dr. Hagen Peter Lindner
Tel.:  +43 (3532) 2101-210
Fax:  +43 (3532) 2101-550
E-Mail: bhmu@stmk.gv.at


GZ:
BHMU-72566/2019-3
 
 

Murau, am 07.06.2019
 

Ggst.:
Austin Powder GmbH, St. Lambrecht, Lagerbereich im Objekt 416
 

 

Bekanntmachung
 

Die Austin Powder GmbH, Weißenbach 16, 8813 St. Lambrecht, hat bei der Bezirkshauptmannschaft Murau im Umfang der vorgelegten Projektunterlagen um die gewerberechtliche Bewilligung für den Betrieb eines Lagers (Einlagerung von max. 120 to Natriumnitrat, 50 to Paraffin/Wachs und 20 to Emulgatoren) im Objekt Nr. 416, am Standort Grundstück Nr. 688/1, KG St. Lambrecht angesucht. 

Bei der gegenständlichen Anlage liegen nach Ansicht der Behörde die Voraussetzungen zur Durchführung eines vereinfachten Verfahrens nach § 359 b GewO 1994, i.d.g.F., vor. 

Gemäß § 359 b Abs. 1 und Abs. 2 der Gewerbeordnung 1994 (GewO 1994), i.d.g.F., wird bekannt gegeben, dass durch die Nachbarn der unmittelbar benachbarten Häuser in die Projektunterlagen für dieses Ansuchen innerhalb von 2 Wochen ab dem Anschlag dieser Bekanntmachung bei der Bezirkshauptmannschaft Murau, Haus B, Zimmer 310 (Montag bis Freitag, 8.00 bis 12.30 Uhr), bzw. innerhalb von 2 Wochen ab Zustellung dieses Schreibens Einsicht genommen werden kann. Innerhalb dieser Frist können Nachbarn einwenden, dass die Voraussetzungen für die Durchführung des vereinfachten Verfahrens nicht vorliegen. Erheben sie innerhalb der gesetzten Frist keine diesbezüglichen Einwendungen, endet die Parteistellung.

Darüberhinausgehend steht den Nachbarn keine Parteistellung zu.

 

Der Bezirkshauptmann i.V.

 

Dr. Hagen Peter Lindner

(elektronisch gefertigt)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).