Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

FSME - Zeckenschutzimpfaktion vom 20. Januar bis 28. Juli 2017

Zeckengefahr - jetzt schützen!

 

Die Schutzimpfung besteht aus drei Teilimpfungen (Grundimmunisierung):

Nach der ersten Teilimpfung hat die zweite Teilimpfung nach etwa 1 Monat und die dritte Teilimpfung innerhalb von 5 bis 12 Monaten nach der zweiten Teilimpfung zu erfolgen.

Die erste Auffrischung (nach den ersten drei Teilimpfungen) ist nach drei Jahren erforderlich. Aufgrund neuer Erkenntnisse empfiehlt der Impfausschuss des Obersten Sanitätsrates alle weiteren Auffrischungen, also ab der 4. Impfung, im 5-Jahres-Intervall durchzuführen, um den Impfschutz fortgesetzt aufrecht zu halten. Dies gilt für Impflinge bis zum 60. Lebensjahr. Personen ab dem 60. Lebensjahr sollten weiterhin im 3-Jahres-Intervall auffrischen.

Kosten:

- Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr € 21,00
- Ab dem vollendeten 16. Lebensjahr € 22,00

Impfzeiten:

- An den Amtstagen (Montag und Donnerstag von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr)
- Nur für Schüler jeden 1. Montag im Monat nach telefonischer Vereinbarung von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, außer in den Ferien

Impfungen Minderjähriger werden nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten durchgeführt!
Der Impfpass ist unbedingt erforderlich und mitzubringen!
Mitgebrachte Impfstoffe werden im Sanitätsreferat nicht verabreicht!

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons